CDU-Bürgerprogramm beschlossen

Hohe Bürgerbeteiligung – Programm ab sofort erhältlich

Das Bürgerprogramm 2011 - 2016 der CDU Spandau
Das Bürgerprogramm 2011 - 2016 der CDU Spandau
Die CDU Spandau hat auf Ihrem Kreisparteitag das Spandauer Bürgerprogramm 2011 - 2016 einstimmig beschlossen. Stimmberechtigt waren neben den Delegierten auch alle anwesenden 130 Bürgerinnen und Bürger.

Damit setzt die Spandauer CDU ihre offene Programmarbeit konsequent fort: In mehr als 15 Ideenwerkstätten und mit Online-Beteiligung haben über 1.000 Spandauerinnen und Spandauer über 2.000 Anregungen und Ideen für dieses kommunalpolitische Programm beigesteuert. Mit echter Bürgerbeteiligung ist so das Bürgerprogramm der CDU Spandau entstanden. Das Bürgerprogramm ist bewusst nur eine Momentaufnahme mit dem Anspruch, für gute Ideen zu jeder Zeit offen zu sein.

Carsten Röding, Bürgermeisterkandidat der CDU Spandau:
„Das Experiment der ‘Bürgerbeteiligung plus‘ ist geglückt und es hat mir gezeigt, dass viele Menschen von der Spandauer Politik Eines erwarten: Zuhören, hinsehen, mitmachen!

Schwerpunkte des Programms sind Antworten, wie man Kieze stabilisieren kann, Teilhabe am gesellschaftlichen Leben organisiert, familiengerechte Angebote schafft, Investitionen ermöglicht und trotzdem Spandaus grüne Lebensadern schützt und vor allem Sicherheit und Sauberkeit durchsetzt.“

Das Bürgerprogramm der CDU Spandau ist ab sofort erhältlich: an vielen Informationsständen in allen Spandauer Ortsteilen und auch im Bürgerbüro der CDU Spandau:

CDU Spandau
Hoher Steinweg 4
13597 Berlin

Auch telefonisch oder per Email kann das Programm bestellt werden, es wird dann per Post oder E-Mail zugeschickt:

Telefon: 3 33 11 33
Email: info@cdu-spandau.de

Im Internet ist das Bürgerprogramm unter anderem auf der Homepage von Carsten Röding sowie des CDU Kreisverbands Spandau abrufbar:


Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Spandau
Weitere Informationen dazu auf Peter Trapp MdA
Inhaltsverzeichnis
Nach oben