"Drug-Checks" statt echte Prävention

Rot-rot-grün lockert die Drogenpolitik weiter

Peter Trapp, Mitglied des Abgeordnetenhauses
Peter Trapp, Mitglied des Abgeordnetenhauses
CDU findet den Ansatz fragwürdig

Peter Trapp findet die im Koalitionsvertrag unter dem Punkt Gesundheit aufgeführte Einführung der "Drug-Checks" fragwürdig. Trapp: "Jede Droge ist gesundheitsschädlich."

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier 

Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Weitere Informationen dazu auf Peter Trapp MdA
Inhaltsverzeichnis
Nach oben